Wir erstellen und betreuen Ecommerce Systeme seit 2005. Weitere Referenzen auf Anfrage.


uhren-shop-deutschland Schweizer Uhren

www.uhren-shop-deutschland.de

Shopsystem: Prestashop

Geleistete Arbeiten:

Hosting und Grundeinrichtung des Shopsystems

Erstellen Grafikentwurf und entsprechende Templateanpassungen

Konfiguration des Shopsystems

Anbindung für Kreditkartenzahlung und Zahlung über Paypal

Diverse Datenmodifikationen im ERP System

Anbindung des ERP-Systems an den Webshop für den automatisierten Datenaustausch


www.whirlpool-direct.com

www.whirlpool-direct.com

Shopsystem: Prestashop

Geleistete Arbeiten:

Grundinstallation des Webshops.

Konfiguration des Gutscheinsystems in Prestashop.

Datenübernahme aus dem alten OXID Shop.

Konfiguration des Treuebonus Systems.

Anbindung für Kreditkartenzahlung.

Konfiguration der Shopschnittstelle zwischen dem Warenwirtschaftssystem und dem Webshop.

Hosting des Shopsystems.


www.grillcenter.ch

Shopsystem: Gambio GX3

Geleistete Arbeiten:

Installation und Konfiguration der ShoCo Schnittstelle.

Hosting des Webshops.


Prestashop ais-computer.ch

www.ais-computer.ch

Shopsystem: Prestashop

Geleistete Arbeiten:

Installation des Webshops. Anpassung des Layouts an das Corporate Design von AIS.


Anbindung des Systems an das Comatic ERP über die ShoCo-Schnittstelle.


Die Produkte samt Bildern, Verknüpfungen zu Kategorien und PDF-Anhängen werden auf Knopfdruck aus der Warenwirtschaft in den Shop übertragen.

Auf diese Weise lässt sich täglich mindestens eine Stunde Arbeitszeit einsparen.


www.uhren-shoop.ch

www.uhren-shop.ch

Die Nummer 1 für Uhren in der Schweiz

Shopsystem: xtCommerce 4

Anbindung des Onlineshops an das Comatic ERP über die ShoCo-Schnittstelle.

Datenübernahme aus der vorhandenen Verwaltungssoftware in das Comatic ERP.
Die gesamte Administration inklusive Verkäufe über die POS-Kasse werden über das Comatic ERP abgewickelt.

Support und Schulung.

Hosting auf den Webservern von netfuchs.


www.badminton-onlineshop.ch

www.badminton-onlineshop.ch

Shopsystem: OXID CE

Installation, Erstellung grafischer Entwurf und Umsetzung des Shoplayouts.


Anbindung vom Comatic ERP an den Webshop über die ShoCo Schnittstelle.

Die Artikeldaten und Lagerbestände werden im ERP gepflegt und per Knopfdruck in den Shop abgeglichen.

Die Aufträge aus dem Onlineshop werden auf Knopfdruck ins ERP übernommen.

Shophosting auf den Servern von netfuchs.

Zusatzmodule:

B2B-Modul. Im ERP können pro Kunde und Artikel, individuelle Preise und Rabatte definiert werden.
Das B2B-Modul überträgt die individuellen Preise und Rabatte in den Onlineshop.

Attributeverwaltung im ERP. Diese Daten werden in den Onlineshop abgeglichen und ermöglichen dort, in den Shopkategorien nach Attributen zu filtern.

Inlinevarianten. Dieses Modul ermöglicht, Varianten als eigene Produkte im ERP zu verwalten mit eigenen Preisen und Lagerbeständen. Im Shop erscheint ein Hauptprodukt mit der Auswahlmöglichkeit der entsprechenden Varianten.

Multivarianten. Dieses Modul ermöglicht die Anlage von beliebigen Variantendimensionen mit beliebigen Werten. Es können Aufpreise pro Variante definiert werden. Zum Beispiel für Zusätze wie Racketbespannung und die möglichen Bespannungshärten.


Prestashop mit Anbindung an das Comatic ERP

www.oldpullman.ch

Shopsystem: Prestashop

Installation und Anpassung des Shops auf Basis von Prestashop.
Lieferung und Installation vom Comatic ERP.
Übernahme von Artikeldaten aus dem vorher genutzten System.
Anbindung vom Comatic an den Onlineshop über die ShoCo Schnittstelle, die von netfuchs entwickelt und ständig ausgebaut wird.
Hosting des Onlineshops auf unseren Servern.


Prestashop für Camper Vermietung und Verkauf

www.beo-wohnmobil.ch

Shopsystem: Prestashop

Das System wird als Katalog ohne direkte Einkaufsmöglichkeit genutzt.

Erfassung von verschiedenen Eigenschaften wie Anzahl Schlafplätze, Anzahl Reiseplätze, Getriebeart des Fahrzeugs, etc.

Filterfunktion nach den erfassten Eigenschaften, nach Herstellern und nach Preisspannen.

Geleistete Arbeiten:

- Installation und Grundkonfiguration des Systems.

- Anpassung des Templates an die Corporate Identity.

- Schulung zur Bedienung des Systems.