Comatic ERP - Verbuchen von Zollrechnungen (Einfuhrsteuer)

 (1)    0

  Anleitungen

Nach der Einfuhr von Waren aus dem Ausland, erhalten die Empfänger in der Regel vom Lieferanten eine Rechnung für die Ware ohne MWSt und eine Rechnung von der Zollverwaltung für die Einfuhrsteuer.

Sofern diese Einfuhrsteuer als Vorsteuer zurückgefordert werden kann, sind im Comatic ERP folgende Einstellungen sinnvoll.

Artikelstamm

- Neuen Artikel erfassen, "Einfuhrsteuer"

- Im Register Einkauf das Vorsteuerkonto wählen z.B. (1170)

- Im Register Einkauf MWSt-Code für keine MWSt wählen (z.B. 0)

Kreditorenverwaltung

- Rechnung erfassen

- Konto = Vorsteuerkonto (z.B. 1170)

- MWSt-Code =0 für keine MWSt

Bild 1 Artikel Einfuhrsteuer erfassen

Comatic Stammdaten



Bild 2 Register Einkauf, Aufwandskonto und MWSt-Code einrichten

Comatic Stammdaten Einkauf



Bild 3 Kreditorenrechnung erfassen

Comatic Kreditoren



Bild 4 Ergebnis in der Mehrwertsteuerabrechnung

Comatic Mehrwertsteuerabrechnung

 (1)    0

Kommentare sind für diesen Beitrag geschlossen